Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

Managementmethoden im Gesundheitswesen
Stipendium Gesundheitsbetriebswirt

Managementmethoden im GesundheitswesenAbb.: IST-Studieninstitut

Die Weiterbildung „Gesundheitsbetriebswirt“, für welche die THERA-BIZ gemeinsam mit dem IST-Studieninstitut ein Stipendium vergibt, vermittelt Physiotherapeuten das notwendige Know-how, um auch im Management Erfolg zu haben.

Die beruflichen Anforderungen an Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Durch knappere Budgets und Sparmaßnahmen innerhalb des Gesundheitssystems ist heute die Notwendigkeit gegeben, effiziente Managementansätze zu nutzen, um erfolgreich zu sein.

Lerninhalte Managementmethoden

Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, was genau Sie in dieser Weiterbildung lernen können, erläutern wir einige Managementdisziplinen und -methoden. Zu den wichtigsten Aufgaben eines Managers im Gesundheitswesen gehören:

Auswahl, Führung, Motivation, Koordination und Entwicklung des Personals  Entscheidungen über zukünftige Investitionen  Mitwirkung bei der Gestaltung von Gesundheitsangeboten  Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen  Qualitätssicherung  Steuerung der Auslastung und Profitabilität von medizinischen Einrichtungen

Um diese Herausforderungen angemessen zu erfüllen, benötigt der Gesundheitsbetriebswirt neben grundlegenden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen vor allem spezielle Branchenkenntnisse, die im Gesundheitswesen wesentlich sind. Rentabilität und Kostenstrukturen in medizinischen und therapeutischen Einrichtungen sind ebenso wichtig wie das Versorgungsmanagement und die besondere Struktur der Altenpflege.

Alle Aufgaben stehen gleichberechtigt nebeneinander. Für die positive Außenwirkung eines Unternehmens sind aber insbesondere ein professionelles Marketing sowie die Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Sie tragen maßgeblich zur Vertrauensbildung beim Kunden und damit zur Abgrenzung vom Wettbewerb bei. Deshalb spielen – neben erfolgreichen Marketingmaßnahmen – die Führung und Motivation von Mitarbeitern eine zentrale Rolle in jedem Dienstleistungsunternehmen.



Loggen Sie sich jetzt ein und lesen Sie den gesamten Beitrag!


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team